Tischtennis

Schiri international im Einsatz

31.01.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis

Auch die Schiedsrichtergruppe des Tischtennis-Bezirks ist im neuen Jahr schon wieder aktiv und in ganz Europa im Einsatz. Martin Reinauer (TTF Neuhausen) wurde für das Champions-League-Viertelfinal-Rückspiel am 10. Februar im österreichischen Linz nominiert. Zusammen mit einem Kollegen aus dem Allgäu-Bodensee und einem Österreicher wird er das Damen-Spiel zwischen Linz AG Froschberg und dem TT Metz aus Frankreich leiten. Das Hinspiel hatte Linz mit 3:2 für sich entschieden.

Ein Tag früher kommt Kai-Uwe Krohmer (SV Hardt) beim ETTU-Cup-Viertelfinale der Damen zwischen LZ Linz Froschberg und Grand Quevilly (Frankreich) zum Einsatz. Das Hinspiel gewannen die Französinnen mit 3:1. oe

Tischtennis

Siebter Sieg in Serie: TTF Neckartenzlingen weiter auf Wolke sieben

Tischtennis-Landesklasse: Tabellenführer Neckartenzlingen bringt dem sich tapfer wehrenden Gastgeber TTC Aichtal im Spitzenspiel die erste Niederlage bei und baut seine makellose Bilanz auf 14:0 Punkte aus. Verfolger VfL Kirchheim IV beendet das Zwischenhoch des TSV Wendlingen.

Das Duell der beiden noch ungeschlagenen…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten