Anzeige

Tischtennis

Schiri-Duo des Bezirks bei den German Open

26.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis

Melanie Timke (TSV Sielmingen) darf sich, nach der erfolgreichen Prüfung zur nationalen Schiedsrichterin, über eine Nominierung für die 83. Deutschen Meisterschaften freuen. Bei den Deutschen Schülermeisterschaften der Behinderten stellt der Bezirk Esslingen mit Jutta Gronen und Melanie Timke (beide TSV Sielmingen), Wolfgang Schreiber (SV Mettingen), Wolfgang Weiß (TB Ruit) und Kai-Uwe Krohmer (SV Hardt) ein Schiedsrichter-Quintett. Drei Tage später reisen Timke und Krohmer auch nach Bremen zu den German Open. due

Tischtennis

„Underdog“ Aichtal schafft es nicht

Tischtennis-Relegation: Der TTC bleibt ebenso in der Landesklasse wie der TSV Wendlingen II – SGEH bejubelt den Aufstieg

Der „Underdog“ TTC Aichtal und der Favorit TSV Wendlingen II wurden ihren Rollen in den jeweiligen Relegationsspielen gerecht. Beide bleiben in der Landesklasse. Die SGEH steigt…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten