Tischtennis

Rippl macht alles klar für den TVU

25.10.2018 00:00, Von Max Blon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (II): Unterboihinger behaupten ihre Vormachtstellung in der Bezirksliga – SKV muss weiter warten

Mit einem Sieg gegen den TSV Plattenhardt verteidigte der TVU seine Tabellenführung in der Bezirksliga. In der Bezirksklasse liegen der TSV Wendlingen III und der VfB Oberesslingen/Zell weiter vorne.

Stark präsentierte sich auch der TTC Kohlberg, der in der Kreisliga A am Doppelspieltag zweimal erfolgreich war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Tischtennis

Frickenhausen müht sich zum Auftaktsieg

Tischtennis-Landesklasse: 9:7 in Roßwälden – Neckartenzlingen siegt trotz Verletzungssorgen – Aichtal holt 4:8-Rückstand auf

Die Mannschaft von TT Frickenhausen tat sich zum Auftakt der Saison in der Landesklasse gegen den TGV Roßwälden schwerer als gedacht, während die TTF Neckartenzlingen trotz…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten