Tischtennis

Reudern entfernt sich von der Gefahrenzone

05.03.2020 05:30, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Im Landesklasse-Derby gegen den TSV Wendlingen geht der SVR allerdings leer aus

Der SV Reudern ist auf dem besten Weg, sich den Klassenverbleib in der Damen-Landesklasse zu sichern. Dank des zweiten Sieges in Folge sind es nun schon zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Auch der TV Unterboihingen hat in der Bezirksliga einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf verbuchen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Tischtennis

Kein Titel zum Abschied

Tischtennis: Dang Qiu hofft nach dem Halbfinal-Aus mit Grünwettersbach gegen Düsseldorf auf eine Nominierung für die EM und Olympia

Nur allzu gerne hätte sich Dang Qiu nach fünf Jahren beim ASV Grünwettersbach mit einem Sieg von seinem bisherigen Klub verabschiedet. Doch aus diesem Vorhaben des…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten