Tischtennis

Polizzi treibt die „Neckargänse“ zum Höhenflug

15.03.2018 00:00, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): Bezirksligist TTF Neckartenzlingen II träumt weiterhin vom Erreichen der Relegation – Der SKV Unterensingen ärgert die SGEH

Tischtennis-Bezirksligist TV Unterboihingen hat Titelkandidat VfL Kirchheim IV ein 8:8 abgetrotzt und damit den TTF Neckartenzlingen II Schrittmacherdienste geleistet. „Die „Neckargänse“, von Guiseppe Polizzis Erfolgen inspiriert, schlugen den TSV Sielmingen mit 9:6 und träumen weiter von der Relegation.

Die TTF Neckartenzlingen IV (links Siggi Gräff) können nach der 6:9-Niederlage beim TSV Frickenhausen II (rechts Michael Armbrüster) nicht mehr aus eigener Kraft die Aufstiegsrelegation in der Kreisliga A, Gruppe 3 schaffen. Das Team aus dem „Schafstall“ hat damit selbst die Tabellenspitze erobert. Fotos: Urtel
Die TTF Neckartenzlingen IV (links Siggi Gräff) können nach der 6:9-Niederlage beim TSV Frickenhausen II (rechts Michael Armbrüster) nicht mehr aus eigener Kraft die Aufstiegsrelegation in der Kreisliga A, Gruppe 3 schaffen. Das Team aus dem „Schafstall“ hat damit selbst die Tabellenspitze erobert. Fotos: Urtel

In der Bezirksklasse, Gruppe 1, hat der SKV Unterensingen dafür gesorgt, dass der Vorsprung des TTC Aichtal II auf fünf Minuspunkte angewachsen ist. Der Spitzenreiter bezwang den SKV klar (9:1), der ersatzgeschwächte Verfolger SGEH musste sich gegen die Unterensinger mit einem 8:8 begnügen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Tischtennis