Anzeige

Tischtennis

Ohne Topspielerinnen ohne Chance

13.03.2014, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Oberboihingen geht 0:8 baden – TTC III nach Derbysieg Meister

Die Topspielerinnen beim Tischtennis-Verbandsligisten TSV Oberboihingen gönnten sich mal wieder eine Auszeit. Die Folge: Eine 0:8-Heimschlappe der TSVO-Reservistinnen gegen den DJK Sportbund Stuttgart. „Bezirksliga, wir kommen!“: Der TTC Frickenhausen III holte sich im Tälesderby beim TB Neuffen die letzten Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft in der Bezirksklasse der Damen.

Katharina Peschken war eine von drei Nachrückerinnen aus der zweiten Mannschaft des TSV Oberboihingen, der so gegen den Sportbund Stuttgart keine Chancen hatte. Foto: Urtel
Katharina Peschken war eine von drei Nachrückerinnen aus der zweiten Mannschaft des TSV Oberboihingen, der so gegen den Sportbund Stuttgart keine Chancen hatte. Foto: Urtel

In der Kreisklasse B kommt es am Samstag zum Spiel der „Giganten“, wenn der TSV Lichtenwald (20:0 Punkte) auf den TSV Wendlingen (18:2) trifft.

Verbandsliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Tischtennis

TSV Frickenhausen verschafft sich Luft

Tischtennis-Übersicht (1): Glattes 9:0 in der Landesklasse gegen Notzingen – Aichtal beendet haarsträubende Auswärtsschwäche

Der TSV Frickenhausen hat sich in der Landesklasse mit 9:0 gegen den direkten Konkurrenten TTC Notzingen-Wellingen durchgesetzt und so erst einmal ein wenig Luft im Abstiegskampf…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten