Tischtennis

Ohne Kerstin Rieth wird’s noch schwerer

13.09.2018 00:00, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Verbandsklasse bis Bezirksklasse, Damen – Der Klassenverbleib steht ganz oben auf dem Unterboihinger Wunschzettel

Gleich drei Teams aus dem Bezirk gehen mit dem TV Unterboihingen, dem TV Reichenbach und den TTF Neuhausen/Filder in der kommenden Saison in der Verbandsklasse Nord an den Start. Bei allen dreien steht aber der Klassenverbleib im Mittelpunkt.

Kerstin Rieth hat dem TV Unterboihingen den Rücken gekehrt. Ohne sie haben es die TVU-Damen noch schwerer, in der Verbandsklasse zu bestehen. Foto: Archiv
Kerstin Rieth hat dem TV Unterboihingen den Rücken gekehrt. Ohne sie haben es die TVU-Damen noch schwerer, in der Verbandsklasse zu bestehen. Foto: Archiv

Der in den letzten Jahren durchgereichte TSV Oberboihingen könnte in der Landesklasse endlich wieder einmal konkurrenzfähig sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Tischtennis

Plötzlich doch nicht abgestiegen

Tischtennis: Überraschung im Neuffener Tal – Damen von TT Frickenhausen bleiben in der Oberliga – Spielklassen sind neu eingeteilt

Eigentlich war der Abstieg nach 20 Jahren im hochklassigen Tischtennis bereits besiegelt. Nun dürfen die Damen von TT Frickenhausen doch weiterhin in der Oberliga antreten–…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten