Tischtennis

Nur im Doppel läuft’s rund

23.05.2019 00:00, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Bronze für Dang Qiu

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck kehrte Dang Qiu von den mit 30 000 Dollar dotierten Croatia Open aus Zagreb zurück. Der Tischtennis-Profi aus Linsenhofen schied im Doppel-Wettbewerb an der Seite von Benedikt Duda (TTC Schwalbe Bergneustadt) erst im Halbfinale gegen die beiden späteren Turniersieger Shunsuke Togami/Yukiya Uda aus Japan mit 11:7, 10:12, 10:12 und 7:11 aus. Nach der Partie sprach der Penholderspieler aus dem Neuffener Tal von einer „absolut vermeidbaren Niederlage. Das war unser Spiel und wir waren auch besser. Irgendwie lief es nicht.“ Sowohl im zweiten (10:9) als auch dritten Durchgang (10:8) vergaben die amtierenden Deutschen Meister insgesamt drei Matchbälle. „Eigentlich hätten wir das Spiel mit 3:0 für uns entscheiden müssen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Tischtennis

Kein Titel zum Abschied

Tischtennis: Dang Qiu hofft nach dem Halbfinal-Aus mit Grünwettersbach gegen Düsseldorf auf eine Nominierung für die EM und Olympia

Nur allzu gerne hätte sich Dang Qiu nach fünf Jahren beim ASV Grünwettersbach mit einem Sieg von seinem bisherigen Klub verabschiedet. Doch aus diesem Vorhaben des…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten