Tischtennis

Neumaier als Zünglein an der Waage

10.03.2016 00:00, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (1): Landesligist Neckartenzlingen gewinnt Kellerduell in Oberesslingen und zieht an den Gastgebern vorbei

Achtungserfolg für den TSV Wendlingen II: Gegen den Tabellenvierten der Verbandsklasse, die KSG Gerlingen, spielten die Lauterstädter remis. Kampf statt Krampf in der Landesliga: Die TTF Neckartenzlingen siegten im Abstiegsduell beim VfB Oberesslingen/Zell mit 9:7 und zogen an den Gastgebern vorbei auf Rang acht.

Aufschlagstudien: Moritz Stiefel vom TTC Aichtal (links) und Roland Bokor vom TSV Wendlingen III. Beide steuerten im Bezirksliga-Duell jeweils zwei Einzelsiege für ihr Team bei, die Gastgeber setzten sich am Ende knapp mit 9:6 durch. Foto: Just
Aufschlagstudien: Moritz Stiefel vom TTC Aichtal (links) und Roland Bokor vom TSV Wendlingen III. Beide steuerten im Bezirksliga-Duell jeweils zwei Einzelsiege für ihr Team bei, die Gastgeber setzten sich am Ende knapp mit 9:6 durch. Foto: Just

Der TSV Wendlingen III unterlag in der Bezirksliga beim TTC Aichtal äußerst knapp mit 6:9. Die Gastgeber steuern damit weiter auf Relegationskurs.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Tischtennis