Tischtennis

Neckartenzlingen legt nach

01.10.2020 05:30, Von Max Blon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: TTF-Mannschaften fahren in der Bezirksliga ein Unentschieden und in der Bezirksklasse einen Sieg ein

Die TTF Neckartenzlingen II haben in der Tischtennis-Bezirksliga eine eklatante Doppelschwäche an den Tag gelegt, nach einem 1:5-Rückstand trotzdem noch ein Unentschieden erreicht.

Den Turbo zündete die Dritte der Bezirksklasse und schlug nach 2:3-Zwischenstand den TSGV Großbettlingen am Ende deutlich mit 9:3. Weitaus besser machten es die Großbettlinger dann in ihrem zweiten Spiel des Wochenendes.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Tischtennis

Ein ganz heißer Titelanwärter

Tischtennis-Landesklasse: Wie in den vergangenen Jahren wird die Liga erneut von den Teams aus der Region dominiert. Acht von zehn Mannschaften stellt der hiesige Bezirk. Die Favoritenrolle wird den TTF Neckartenzlingen zugesprochen.

Bereits in der vergangenen, abgebrochenen Runde gehörten die Neckartenzlinger zu den…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten