Tischtennis

Neckartenzlingen ist am Ziel

27.02.2014 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Oberboihingen zweimal erfolgreich – TGN macht großen Schritt

Der TSV Oberboihingen ist bisher die er-folgreichste Mannschaft der Rückrunde in der Tischtennis-Verbandsliga der Damen. Petra Landfried und Kameradinnen brachten aus ihren Gastspielen beim 8:6-Sieg beim VfR Altenmünster und dem 8:3 bei der NSU Neckarsulm vier Punkte mit nach Hause.

Die erste Meisterschaft ist perfekt. Kreisligist TTF Neckartenzlingen kann nach dem 8:0-Sieg gegen den direkten Verfolger TV Reichenbach III nur noch theoretisch von der Tabellenspitze verdrängt werden. In der Kreisklasse A bringt die TG Nürtingen der 8:6-Sieg beim TSV Berkheim einen großen Schritt weiter im Abstiegskampf.

Verbandsliga

Der TSV Oberboihingen war am Wochenende auf Reisen. Und das auch noch erfolgreich. Zunächst ging der Trip in Richtung Bayern. Altenmünster ist eine Gemeinde mit acht Teilorten und 3800 Einwohnern nahe dem Naturpark Augsburg. Der VfR Altenmünster trägt seine Heimspiele in der Turn- und Festhalle aus. Saisonziel der Mannschaft vor Rundenbeginn war ein Platz unter den ersten fünf. Und bisher hat der TSVO mit dem aktuellen vierten Platz die Erwartungen auch erfüllt. Oberboihingen spielte beim VfR in Bestbesetzung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Tischtennis