Tischtennis

„Neckargänse“ machen Deckel drauf

20.02.2014 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (1): Oberboihingen punktet und rückt Bezirksliga-Klassenverbleib näher

Gala-Auftritte der TTF Neckartenzlingen und des TSV Wendlingen II in der Tischtennis-Landesliga: Die „Neckargänse“ sicherten sich durch den 9:6-Sieg gegen den Sportbund Stuttgart II vorzeitig den Klassenverbleib. Die Kür war dann der 9:3-Sieg beim TB Untertürkheim II. Der TSV Wendlingen II demonstrierte gegen die Spitzenteams TSV Musberg und TV Murrhardt allerbestes Spitzentischtennis.

Den Erfolg im Visier: Das Neckartenzlinger Duo Mark Neef und Markus Holzer (rechts) gewann sein Doppel souverän mit 3:1. Foto: Balz
Den Erfolg im Visier: Das Neckartenzlinger Duo Mark Neef und Markus Holzer (rechts) gewann sein Doppel souverän mit 3:1. Foto: Balz

Beim Tabellenführer Musberg gewann die Wendlinger Regionalliga-Reserve mit 9:5. Und auch vom Trip zum „Vize“ TV Murrhardt brachte sie durch den 9:4-Sieg zwei Punkte mit an die Lauter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Tischtennis