Tischtennis

Minimalziel erreicht

07.02.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga: Wendlingen erkämpft in Freiburg ein 8:8

In einem bis zum letzten Ballwechsel spannenden Match erkämpfte sich der TSV Wendlingen beim FTV 1844 Freiburg ein 8:8 und erreichte damit sein Minimalziel.

Nach einem 4:7-Rückstand gegen die stark spielenden Gastgeber, die von dem Russen Chepkasov angeführt wurden, erzwangen die Gäste im Schlussdoppel noch den verdienten Ausgleich. Die Lauterstädter mussten Benjamin Gerold ersetzen, was sich besonders in den Doppeln auswirkte. Für ihn rückte Marko Prce nach, der wieder von seinem Auslandssemester in den USA zurück ist.

Die Südbadener gingen vor über 100 begeistert mitgehenden Zuschauern in den Eröffnungsdoppeln mit 2:1 in Führung. Aufseiten des Lauterteams waren Stefan Frasch und Heiko Zapf mit zwei Einzelsiegen die erfolgreichsten Akteure. Stark auch das Doppel Behringer/Zapf, das beide Partien überzeugend für sich entscheiden konnte.

Da auch die Verfolger der Lauterstädter Punkte liegen ließen, bleibt der Vier-Punkte-Vorsprung bestehen. ru

FTV 1844 Freiburg – TSV Wendlingen 8:8


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Tischtennis

Dang Qiu beweist Nervenstärke im Doppel

Tischtennis: Der Linsenhofener Profi sichert sich im Trikot von Borussia Düsseldorf den deutschen Meistertitel.

Dang Qiu hat ein weiteres Kapitel in seiner noch jungen, aber bereits erfolgreichen Karriere geschrieben. Der Tischtennis-Profi als Linsenhofen gewann gleich in seiner ersten Saison für Borussia Düsseldorf…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten