Tischtennis

Lockerer Auftakterfolg

28.01.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga, Damen: Der TTC Frickenhausen startet mit einem 8:2-Sieg in die Rückrunde

Die Oberliga-Tischtennisspielerinnen des TTC Frickenhausen sind gut aus den Startlöchern gekommen. Das Team aus dem Täle landete zum Rückrundenauftakt einen souveränen 8:2-Heimerfolg gegen den TTV Burgstetten und bleibt mit dem Sieg Spitzenreiter Offenburg II dicht auf den Fersen.

War im Einzel mal wieder die Punktegarantin in Person: Carolin Schlender schnappt sich den Ball am Netz.  Foto: Just
War im Einzel mal wieder die Punktegarantin in Person: Carolin Schlender schnappt sich den Ball am Netz. Foto: Just

Dabei begann die Partie für den TTC mit einer Überraschung: Das Frickenhäuser Erfolgsduo Carolin Schlender und Christiane Wisniewski verlor gegen Ines Marquardt und Elke Anders und kassierte damit erst die zweite Doppel-Niederlage in der laufenden Saison. Am Nebentisch siegten dafür aber Lisa Leopold und die für Mannschaftsführerin Stephani Sterr eingesprungene Natalie Weichel gegen Andrea Winter und Sabine Bickel in vier Sätzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Tischtennis

Frickenhausen müht sich zum Auftaktsieg

Tischtennis-Landesklasse: 9:7 in Roßwälden – Neckartenzlingen siegt trotz Verletzungssorgen – Aichtal holt 4:8-Rückstand auf

Die Mannschaft von TT Frickenhausen tat sich zum Auftakt der Saison in der Landesklasse gegen den TGV Roßwälden schwerer als gedacht, während die TTF Neckartenzlingen trotz…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten