Tischtennis

Knaller gleich zum Auftakt

08.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga: TTC Frickenhausen startet morgen beim Vizemeister in die Saison

Das lange Warten hat ein Ende. Am morgigen Sonntag (15 Uhr) steigt der TTC matec Frickenhausen ins Bundesligageschehen ein. Der Auftakt hat es durchaus in sich: Das neuformierte Täles-Team muss beim amtierenden Deutschen Pokalsieger und Vizemeister 1. FC Saarbrücken ran.

Während der Club aus dem Neuffener Tal auf eine ziemlich verkorkste Saison 2011/2012 zurückblickt und diese so schnell wie möglich vergessen will, waren die Saarländer in der vergangenen Runde sehr erfolgreich. Die Mannschaft mit den beiden Ex-Frickenhäusern Bastian Steger und Bojan Tokic sowie dem Portugiesen Joao Monteiro belegte nach Abschluss der Hauptrunde den ersten Tabellenplatz und musste sich im Play-off-Finale lediglich der Düsseldorfer Übermacht geschlagen geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Tischtennis