Tischtennis

Jetzt steht fest: Es geht mit Doppeln los

17.09.2020 05:30, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis, Landesliga und -Landesklasse: Neckartenzlingen gilt als Meisterschaftsfavorit – Wendlingen will ins vordere Drittel

Nach dem vorzeitigen Abbruch der Saison 2019/2020 aufgrund der Corona-Pandemie starten die Tischtennisspieler des Bezirks Esslingen am kommenden Wochenende zum gewohnten Datum direkt nach den Sommerferien in ihre neue Runde. Nach einigem Hin und Her ist seit Freitag auch klar, dass auch Doppel gespielt werden wird.

Der TTC Aichtal muss in Zukunft auf die Dienste von Michael Oehler verzichten. Ohne die Nummer eins der Aicher, die nach Ergenzingen wechselt, geht es für den Vorjahresvierten diesmal nur ums Überleben. Foto: Niels Urtel
Der TTC Aichtal muss in Zukunft auf die Dienste von Michael Oehler verzichten. Ohne die Nummer eins der Aicher, die nach Ergenzingen wechselt, geht es für den Vorjahresvierten diesmal nur ums Überleben. Foto: Niels Urtel

Mit der Corona-Pandemie, die dazu führte, dass das komplette gesellschaftliche Leben, inklusive Sport, für mehrere Monate stillstand, hatte wohl niemand gerechnet. Auch in der Wettspielordnung war ein so erforderlich gewordener Saisonabbruch nicht vorgesehen. Die Entscheidungen des Verbands, wie mit den bis dahin gespielten Partien umgegangen wurde und wie die Auf- und Abstiege geregelt wurden, führten zu einigen Verwirrungen und großer Aufregung bei den Tischtennisspielern. Deshalb wurde die Wettspielordnung in den vergangenen Wochen und Monaten angepasst und quasi „pandemiesicher“ gemacht. So sind nun verschiedene Möglichkeiten gegeben, mit einem Abbruch oder einer Unterbrechung der Saison umzugehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Tischtennis

Ein ganz heißer Titelanwärter

Tischtennis-Landesklasse: Wie in den vergangenen Jahren wird die Liga erneut von den Teams aus der Region dominiert. Acht von zehn Mannschaften stellt der hiesige Bezirk. Die Favoritenrolle wird den TTF Neckartenzlingen zugesprochen.

Bereits in der vergangenen, abgebrochenen Runde gehörten die Neckartenzlinger zu den…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten