Tischtennis

In Bestbesetzung bärenstark

06.02.2020 05:30, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Landesklasse: Wendlingen zeigt beim 9:3 in Frickenhausen sein großes Potenzial

Mit seiner wahrscheinlich besten Aufstellung der ganzen Saison hat der TSV Wendlingen die Mannschaft von TT Frickenhausen deutlich in die Schranken verwiesen und im Täle mit 9:3 gewonnen.

Wie stark der TSV Wendlingen in Bestbesetzung ist, zeigten Renata Krawczyk und Co. beim 9:3 in Frickenhausen (oben Christoph Heermann). Fotos: Ralf Just
Wie stark der TSV Wendlingen in Bestbesetzung ist, zeigten Renata Krawczyk und Co. beim 9:3 in Frickenhausen (oben Christoph Heermann). Fotos: Ralf Just

Der TSV Wendlingen brachte in seinem zweiten Spiel der Rückrunde die ersten Punkte unter Dach und Fach. Nach der Niederlage bei den TTF Neckartenzlingen konnte Kapitän Benjamin Hirsch dieses Mal personell aus dem Vollen schöpfen und so siegten die Lauterstädter bei TT Frickenhausen deutlich mit 9:3.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Tischtennis

Eine Nummer zu groß

Tischtennis-Landesklasse: Frickenhausen ist daheim chancenlos

Auf dem Weg zur Meisterschaft konnte auch TT Frickenhausen den TTF Neuhausen kein Bein stellen. Frickenhausen verlor zu Hause deutlich mit 2:9.

Die TTF Neuhausen sind in der Landesklasse nicht zu stoppen – auch nicht von TT…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten