Tischtennis

Im dritten Anlauf hat‘s geklappt

29.07.2020 05:30, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Der Linsenhofener Profi Dang Qiu gewinnt erstmals ein Qualifikationsturnier im Rahmen des Düsseldorf Masters

Auf Kurs Finalrunde: Dang Qiu führt die Gesamtwertung des Masters mit großem Vorsprung an.  Foto: Steinbrenner
Auf Kurs Finalrunde: Dang Qiu führt die Gesamtwertung des Masters mit großem Vorsprung an. Foto: Steinbrenner

Große Freude bei Dang Qiu. Der Tischtennis-Profi aus Linsenhofen gewann das siebte Qualifikationsturnier im Rahmen des Düsseldorf Masters. Im Endspiel setzte sich die Nummer 52 der Weltrangliste gegen den fünf Positionen hinter ihm zu findenden Anton Källberg (Borussia Düsseldorf) überraschend deutlich mit 11:8, 11:6, 11:6 sowie 11:5 durch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Tischtennis

Täles-Club will neue Ära starten

Tischtennis: TT Frickenhausen präsentiert seine frisch gegründete Behindertensport-Abteilung – Bundesliga-Start im Oktober fraglich

Sie kommen aus Bayern, Rheinland-Pfalz und vielen Teilen Baden-Württembergs. Am vergangenen Samstag präsentierte der TT Frickenhausen elf Behindertensportler, die künftig…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten