Tischtennis

Heimspiel für den Meister

28.02.2014 00:00, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Titelverteidiger Steffen Mengel ist bei den „Deutschen“ dennoch nur Außenseiter

Der 3. März 2013 wird für Steffen Mengel immer und ewig im Gedächtnis bleiben. Bei den 81. Deutschen Tischtennis-Einzelmeisterschaften gewann der Spieler des Bundesligisten TTC matec Frickenhausen in der Bamberger Stechat-Arena sensationell das Endspiel gegen den Topfavoriten Timo Boll (Borussia Düsseldorf) und durfte anschließend seinen ersten nationalen Titel bejubeln.

Ein Jahr nach seinem sensationellen Finalsieg gegen Timo Boll verteidigt Steffen Mengel am Wochenende in Wetzlar seinen Deutschen Meistertitel.  Foto: Steinbrenner
Ein Jahr nach seinem sensationellen Finalsieg gegen Timo Boll verteidigt Steffen Mengel am Wochenende in Wetzlar seinen Deutschen Meistertitel. Foto: Steinbrenner

Knapp ein Jahr später befindet sich Steffen Mengel in der Rolle des Gejagten, wenn ab dem heutigen Freitag für drei Tage in Wetzlar die 82. Auflage auf dem Programm steht. Mengel wurde analog zu seiner Position in der nationalen Computerrangliste an Position acht gesetzt. Die Vorbereitung hätte jedoch deutlich besser verlaufen können. Vor knapp zwei Wochen musste sich der 25-Jährige einem Eingriff am Gesäß unterziehen und durfte acht Tage aufgrund der Einnahme von Antibiotika nicht trainieren. „Seit Montag kann ich aber wieder beschwerdefrei spielen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Tischtennis

Frickenhausen müht sich zum Auftaktsieg

Tischtennis-Landesklasse: 9:7 in Roßwälden – Neckartenzlingen siegt trotz Verletzungssorgen – Aichtal holt 4:8-Rückstand auf

Die Mannschaft von TT Frickenhausen tat sich zum Auftakt der Saison in der Landesklasse gegen den TGV Roßwälden schwerer als gedacht, während die TTF Neckartenzlingen trotz…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten