Tischtennis

Enttäuschung im Finale

08.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bezirkspokal: TTF-Damen unterliegen Weilheim II

Das war schon eine herbe Enttäuschung. Im Endspiel um den Tischtennis-Bezirkspokal der Damen unterlagen die TTF Neckartenzlingen gegen den TSV Weilheim II mit 3:4. Bei den Herren gewann der TTC Notzingen-Wellingen das Finale der beiden Kreisliga-Meister gegen die TTF Neuhausen II mit 4:2.

Mit 28:0 Punkten und dem imponierenden Spielverhältnis von 112:11 wurden die TTF Neckartenzlingen in der Kreisklasse A unangefochten Meister und spielen künftig in der Kreisliga. Das Team wurde letztendlich nie richtig gefordert. Miriam Maag (18), Jessica Heidrich (18) und Svenja Schütte (19) haben in der Rückrunde kein einziges Einzel verloren. Im Halbfinale gegen den TSV Jesingen, immerhin Meister der Kreisliga und Aufsteiger in die Bezirksklasse, gewannen die TTF-Teenager mit 4:2.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Tischtennis