Tischtennis

Enttäuschung hält sich in Grenzen

02.05.2019 00:00, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Dang Qiu zieht ein positives Fazit von seiner ersten WM-Teilnahme

„Das war ein gutes Turnier von mir. Ich nehme viele Erfahrungen mit nach Hause“, bilanzierte Dang Qiu nach seiner ersten Teilnahme an einer Weltmeisterschaft. Dass der Tischtennisspieler aus Linsenhofen ohne Medaille aus Budapest in die Heimat zurückflog, war nicht weiter tragisch.

„Es hat Spaß gemacht“, sagte Dang Qiu nach seiner WM-Premiere. Foto: Steinbrenner
„Es hat Spaß gemacht“, sagte Dang Qiu nach seiner WM-Premiere. Foto: Steinbrenner

„Ich habe schon relativ stark gespielt, allerdings Pech mit der Auslosung gehabt.“ Außerdem habe der 22-Jährige bei seinem WM-Debüt die Erfahrung gemacht, „dass kleine Fehler auf diesem Niveau gnadenlos bestraft werden“. Das Vorhaben im Einzel, die Qualifikation zu überstehen und sich einen Platz im 128-köpfigen Hauptfeld zu erspielen, setzte Qiu erfolgreich in die Tat um. Bei seinen souveränen 4:0-Erfolgen gegen Mattias Mongiusti (San Marino) und Alex Naumi (Finnland) hatte der Penholderspieler keinerlei Probleme.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Tischtennis

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten