Anzeige

Tischtennis

Entscheidung nach Ostern

28.03.2013, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Oberboihingen hofft weiter

Da spielt der TTC Frickenhausen III in der Tischtennis-Bezirksklasse der Damen fast die ganze Runde um den Klassenerhalt und wird am Ende noch Vizemeister.

Frust dagegen bei den TTF Neckarhausen. Jetzt muss der Kreisligist auf Grund des schlechteren Spielverhältnisses gegenüber dem TV Reichenbach III doch noch absteigen. Und das mit eigentlich ganz passablen zwölf Punkten in der Achterliga.

Verbandsliga

Für den spielfreien TSV Oberboihingen sind die letzten Spiele ganz gut gelaufen. Der TTC Lützenhardt 1976, Konkurrent im Abstiegskampf, unterlag bei der DJK Sportbund Stuttgart mit 1:8. Das Team im Waldachtal im Schwarzwald hat noch ein Heimspiel gegen Vizemeister VfL Sindelfingen zu bestreiten. Da hat der TSV Oberboihingen im Heimspiel gegen Absteiger TSV Gärtringen schon eher Siegeschancen. Die Entscheidung fällt nach Ostern.

Landesliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Tischtennis

Zwei Clubs bündeln ihre Kräfte

Tischtennis: TTC Frickenhausen und TSV Frickenhausen beschließen eine Kooperation und sprechen von einer „Chance für beide“

Tischtennisspieler aus Frickenhausen mit dem Namen TTC oder TSV auf dem Trikot wird man vorerst nicht mehr an den Platten in der Region sehen. Gestern besiegelten die führenden…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten