Tischtennis

Ein lockerer Sieg

02.02.2017 00:00, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga, Damen: Frickenhausen putzt Gärtringen

In der Oberliga der Damen kommt der TTC Frickenhausen immer besser in Fahrt. Gegen den Tabellenvierten TTV Gärtringen gab sich der TTC keine Blöße, siegte zu Hause problemlos mit 8:0 und konnte dabei noch Kräfte für spätere, wichtigere Partien sparen.

Das Spiel gegen den TTV Gärtringen stellte sich für den TTC Frickenhausen als keine große Hürde heraus. „Es war eine relativ einseitige Angelegenheit“, gab Kapitänin Stephani Sterr zu Protokoll. Gerade einmal eindreiviertel Stunden dauerte die Begegnung, die der TTC leicht und locker mit 8:0 für sich verbuchen konnte.

Ein entscheidender Faktor war das krankheitsbedingte Fehlen der Gärtringer Spitzenspielerin Andrea Schödel, das die Gäste erheblich schwächte. So konnte TTC-Kapitänin Sterr sogar ihr lädiertes Handgelenk schonen und sie trat nur im Doppel an der Seite von Lisa Leopold an den Tisch. In den Einzeln sprang für Sterr kurzfristig Anika Müller ein, die ihre Aufgabe mit Bravour löste. „Sie spielte eine richtig starke Partie“, gab es nach dem Spiel auch noch ein Sonderlob von der Teamchefin für die junge Müller. Gegen Sylke Gärtner behielt die 20-Jährige jederzeit die Kontrolle über das Spiel und siegte mit 3:1.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Tischtennis

Eine Nummer zu groß

Tischtennis-Landesklasse: Frickenhausen ist daheim chancenlos

Auf dem Weg zur Meisterschaft konnte auch TT Frickenhausen den TTF Neuhausen kein Bein stellen. Frickenhausen verlor zu Hause deutlich mit 2:9.

Die TTF Neuhausen sind in der Landesklasse nicht zu stoppen – auch nicht von TT…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten