Tischtennis

Die Vorentscheidung im Titelrennen ist vertagt

12.12.2013 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht: A 4-Hit zwischen der SGEH und Nabern III endet 8:8 – Landesligist Neckartenzlingen verpasst dicke Überraschung – Lehrstunde für die TGN

Keine Bescherung für die TTF Neckartenzlingen. Der Tischtennis-Landesligist unterlag beim verlustpunktfreien Tabellenführer TSV Musberg denkbar knapp mit 7:9. Die TG Nürtingen fuhr mit viel Zuversicht zu den TTF Neuhausen und bekam dann in der Egelseehalle beim Tabellenführer der Bezirksklasse bei der 2:9-Niederlage eine Lehrstunde erteilt.

Ein spannendes Spitzenspiel ohne Sieger lieferten sich in der Tischtennis-Kreisklasse A, Gruppe 4, die SGEH (rechts Stefan Trepel und Sebastian Müller) und der SV Nabern III (links Udo Treyz und Max Lilienthal). Nach dem 8:8 ist das Meisterschaftsrennen weiter offen. Foto: Just
Ein spannendes Spitzenspiel ohne Sieger lieferten sich in der Tischtennis-Kreisklasse A, Gruppe 4, die SGEH (rechts Stefan Trepel und Sebastian Müller) und der SV Nabern III (links Udo Treyz und Max Lilienthal). Nach dem 8:8 ist das Meisterschaftsrennen weiter offen. Foto: Just

Eine (Vor-)Entscheidung um den begehrten Aufstieg in die Kreisliga wurde vertagt. Das Topspiel der Kreisklasse A4 zwischen der SGEH und dem SV Nabern III endete in der Mehrzweckhalle auf der Berghalbinsel nach dreieinhalb Stunden 8:8 unentschieden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Tischtennis

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten