Tischtennis

Die SGEH holt den Pott

15.05.2014 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Älbler sichern sich auch den Bezirkspokal

Den Bezirkspokal bei den Herren holte sich die SGEH durch einen 4:1-Finalsieg gegen den SV Nabern III. Im Supercup feierte der TTC Aichtal beim 4:3 gegen die TG Nürtingen den Einzug ins Finale, war dann aber chancenlos gegen die TTF Neuhausen.

Doppelter Grund zur Freude hatte die SGEH (im Bild Lukas Kurfess) am Wochenende. Neben dem Aufstieg in die Kreisliga bejubelten die Älbler auch den Gewinn des Bezirkspokals. Foto: Just
Doppelter Grund zur Freude hatte die SGEH (im Bild Lukas Kurfess) am Wochenende. Neben dem Aufstieg in die Kreisliga bejubelten die Älbler auch den Gewinn des Bezirkspokals. Foto: Just

Die TGN zog auch im „kleinen Finale“ gegen den VfB Oberesslingen/Zell äußerst knapp den Kürzeren (3:4).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Tischtennis

Ein ganz heißer Titelanwärter

Tischtennis-Landesklasse: Wie in den vergangenen Jahren wird die Liga erneut von den Teams aus der Region dominiert. Acht von zehn Mannschaften stellt der hiesige Bezirk. Die Favoritenrolle wird den TTF Neckartenzlingen zugesprochen.

Bereits in der vergangenen, abgebrochenen Runde gehörten die Neckartenzlinger zu den…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten