Tischtennis

Die Rechnung geht voll auf

17.03.2016 00:00, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga Südwest: Ein taktischer Kniff beschert Wendlingen einen wichtigen Sieg

Erster Sieg in der Rückrunde für den gebeutelten TSV Wendlingen. Zahlreiche Ausfälle haben die zweite Halbserie bisher zum Fiasko werden lassen und auch das im Abstiegskampf immens wichtige Heimspiel gegen den Tabellenletzten TTC Bietigheim-Bissingen stand unter keinem guten Stern, wurde aber mit 9:7 gewonnen.

Takumi Ichinose in Topform. Der Japaner vom TSV Wendlingen war beim ersten Rückrundensieg an vier Punkten beteiligt. Foto: Just
Takumi Ichinose in Topform. Der Japaner vom TSV Wendlingen war beim ersten Rückrundensieg an vier Punkten beteiligt. Foto: Just

Mit Benjamin Gerold fiel erneut ein wichtiger Akteur aus. Er konnte krankheitsbedingt nicht antreten. „Durch die ganzen Ausfälle in der Rückrunde haben wir schon viele Punkte verschenkt“, erklärte Wendlingens Abteilungsleiter Fritz Russek die Niederlagenserie. Dieses Mal griff der TSVW jedoch auf einen taktischen Kniff zurück und verzichtete auf die Stellung eines Ersatzmannes aus den unteren Mannschaften. Gerold ließ sich trotz Krankheit aufstellen und schenkte seine drei Spiele kampflos ab. Dadurch verhinderte er zusätzlich, dass Heiko Zapf ins mittlere Paarkreuz aufrücken musste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Tischtennis

Kein Titel zum Abschied

Tischtennis: Dang Qiu hofft nach dem Halbfinal-Aus mit Grünwettersbach gegen Düsseldorf auf eine Nominierung für die EM und Olympia

Nur allzu gerne hätte sich Dang Qiu nach fünf Jahren beim ASV Grünwettersbach mit einem Sieg von seinem bisherigen Klub verabschiedet. Doch aus diesem Vorhaben des…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten