Tischtennis

Dicker Knöchel sorgt für Hauptrunden-Aus

11.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis

Lea Lachenmayer im Nationaltrikot
Lea Lachenmayer im Nationaltrikot

Ihren dritten internationalen Auftritt im deutschen Nationaltrikot hatte sich Lea Lachenmayer ganz anders vorgestellt. Das Tischtennis-Eigengewächs von TT Frickenhausen wollte sich beim WTT Youth Contender in Havirov (Tschechien) ohne Druck aufspielend mit guten Leistungen für eine mögliche Nominierung zu den Jugend-Europameisterschaften im kroatischen Varazdin (18. Juli bis 2. August) empfehlen. Das ist der Abwehrspielerin auch knapp drei Spiele lang sehr gut gelungen, doch dann verhinderte eine Verletzung weitere Matches.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Tischtennis

Ein ganz heißer Titelanwärter

Tischtennis-Landesklasse: Wie in den vergangenen Jahren wird die Liga erneut von den Teams aus der Region dominiert. Acht von zehn Mannschaften stellt der hiesige Bezirk. Die Favoritenrolle wird den TTF Neckartenzlingen zugesprochen.

Bereits in der vergangenen, abgebrochenen Runde gehörten die Neckartenzlinger zu den…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten