Anzeige

Tischtennis

Dezimiert knapp verloren

26.09.2019 00:00, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Frickenhausen II unterliegt 6:8

Die Mannschaft des TT Frickenhausen II hat in der Tischtennis-Verbandsklasse Nord der Damen ihr erstes Saisonspiel verloren. Trainingsrückstand und Krankheit verhinderten ein besseres Ergebnis.

Der SV Reudern musste im zweiten Spiel der Saison in der Landesklasse die zweite Niederlage hinnehmen.

Verbandsklasse Nord


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Tischtennis

Wendlingen im Derby klar besser

Tischtennis-Landesklasse: Auf den 9:3-Erfolg über Frickenhausen folgt eine 6:9-Pleite in Hochdorf – TTF bringen Primus ins Schwitzen

Die TTF Neckartenzlingen hatten gegen den Topfavoriten aus Neuhausen mit 4:9 das Nachsehen. Als erstes Team brachten sie die Tabellenführer aber zumindest teilweise ins…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten