Tischtennis

Der VfL kürt den TVU zum Meister

17.03.2016 00:00, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Unterboihingerinnen nach drei Jahren wieder in der Verbandsklasse – Oberboihingen hofft wieder

In der Landesliga leistete der VfL Kirchheim Schützenhilfe für den neuen Meister TV Unterboihingen. Der VfL und der TSV Weilheim kämpfen dagegen immer noch gegen den Abstieg. In der Bezirksliga war der TTV Dettingen beim Derby in Nabern chancenlos.

Der TSV Oberboihingen II schöpft in der Bezirksklasse neue Hoffnung im Abstiegskampf. In der Kreisliga bleibt der TSV Wendlingen nach einem klaren Sieg weiter in der Erfolgsspur.

Landesliga

Der TV Unterboihingen steht in der Landesliga als Meister und Aufsteiger fest. Dank des 7:7-Unentschieden des VfL Kirchheim beim Tabellenzweiten SG Bettringen kann der TVU nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden und kehrt nach drei Jahren in der Landesliga wieder in die Verbandsklasse Nord zurück.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Tischtennis

Kein Titel zum Abschied

Tischtennis: Dang Qiu hofft nach dem Halbfinal-Aus mit Grünwettersbach gegen Düsseldorf auf eine Nominierung für die EM und Olympia

Nur allzu gerne hätte sich Dang Qiu nach fünf Jahren beim ASV Grünwettersbach mit einem Sieg von seinem bisherigen Klub verabschiedet. Doch aus diesem Vorhaben des…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten