Anzeige

Tischtennis

Der TSGV verpasst die Vorentscheidung

14.02.2019 00:00, Von Max Blon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): In der Bezirksklasse erkämpft der TSV Frickenhausen noch ein 8:8 – Kein Oberboihinger Lebenszeichen

Erster Rückrundensieg für den TV Unterboihingen in der Bezirksliga: Die Unterboihinger setzten sich bei Schlusslicht SGEH knapp mit 9:7 durch. Weiterhin kein Lebenszeichen gibt es derweil vom TSV Oberboihingen in der Bezirksklasse, Gruppe 1. Gegen den TTV Dettingen setzte es im elften Spiel die elfte Niederlage (4:9).

Der TSGV Großbettlingen hat beim 8:8 beim TSV Frickenhausen II eine Vorent-scheidung im Abstiegskampf der gleichen Gruppe verpasst. Der TTC Frickenhausen schlug im Kampf um die Aufstiegsrelegation in der Gruppe 3 der Kreisliga A den TB Neckarhausen mit 9:3.

Bezirksliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Tischtennis

Der TSV Wendlingen wird immer stärker

Tischtennis-Landesklasse: Nach klarem 9:2 gegen Neckartenzlingen im breiten Mittelfeld – Im Abstiegskampf geht’s ganz eng zu

Von der Spielstärke her liegen die Mannschaften in der Landesklasse sehr eng beisammen, der Abstiegskampf verspricht eine spannende Saison bis zum Schluss. Platz drei und Platz…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten