Tischtennis

Der Frust ist verflogen

13.09.2012 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga, Damen: Frickenhausen in neuer Umgebung

Nach zehn Jahren Regionalliga ist der Frust nach dem Abstieg beim TTC matec Frickenhausen verflogen. Schließlich wird ja auch in der Oberliga Baden-Württemberg bestes Damentischtennis gespielt. Eine sofortige Rückkehr in die Dritte Liga wird allerdings schwer. Topfavorit ist der TTC Bietigheim-Bissingen.

Mit dieser Mannschaft geht Absteiger TTC Frickenhausen in die neue Saison der Damen-Oberliga: von links Chen Hong (1), Stephani Sterr (4), Katrin Prietzel (5), Carolin Schlender (2), Christiane Wisniewski (3). Foto: ttc
Mit dieser Mannschaft geht Absteiger TTC Frickenhausen in die neue Saison der Damen-Oberliga: von links Chen Hong (1), Stephani Sterr (4), Katrin Prietzel (5), Carolin Schlender (2), Christiane Wisniewski (3). Foto: ttc

Im Kader des TB Wilferdingen steht die 15-jährige Jugend-Europameisterin aus China, Yuan Wan.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Tischtennis