Tischtennis

Dang Qiu unterliegt erst im Endspiel

27.06.2020 05:30, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis

Es soll einfach nicht sein: Auch beim vierten Anlauf ist es Dang Qiu nicht gelungen, ein Qualifikationsturnier im Rahmen des Düsseldorf Masters zu gewinnen. Nach zwei dritten Plätzen sowie einer Final-Niederlage gegen Dimitrij Ovtcharov (Fakel Orenburg) musste sich der Tischtennis-Profi aus Linsenhofen erneut erst im Endspiel geschlagen geben. Diesmal unterlag Qiu nach großem Kampf dem erstmals an den Start gegangenen früheren Bundesliga-Spieler des TTC Frickenhausen Bastian Steger (TSV Bad Königshofen) mit 11:7, 11:8, 15:17, 7:11, 11:7, 9:11 sowie 9:11.

„Auch wenn ich mir für den Wettkampf im Vorfeld kein klares Ziel gesetzt habe, so ist diese knappe Niederlage dennoch bitter. Nach dem vierten Turnier in Serie war ich am Ende ein wenig müde und die Kräfte ließen nach“, analysierte der 23-jährige Qiu. „Ich hatte in einer offenen Partie meine Chancen, die ich leider nicht genutzt habe. Deshalb bin ich schon traurig.“

Auf dem Weg in das Finale hatte der an Position vier gesetzte Dang Qiu keine großen Schwierigkeiten. Nach einem souveränen 4:0-Auftakterfolg gegen Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) war im Viertelfinale auch Fanbo Meng (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell) bei der 1:4-Niederlage gegen den Erstligaspieler des ASV Grünwettersbach ohne Chance. Deutlich mehr musste Qiu in der Vorschlussrunde kämpfen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Tischtennis

Plötzlich doch nicht abgestiegen

Tischtennis: Überraschung im Neuffener Tal – Damen von TT Frickenhausen bleiben in der Oberliga – Spielklassen sind neu eingeteilt

Eigentlich war der Abstieg nach 20 Jahren im hochklassigen Tischtennis bereits besiegelt. Nun dürfen die Damen von TT Frickenhausen doch weiterhin in der Oberliga antreten–…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten