Tischtennis

Dang Qiu gewinnt die Premiere

27.08.2020 05:30, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Linsenhöfer schlägt im Finale den früheren Frickenhäuser Steffen Mengel

Der Sieger des ersten Düsseldorf Masters kommt aus Linsenhofen: Tischtennis-Profi Dang Qiu gewann die Endrunde des hochkarätig besetzten Vorbereitungsturniers durch einen 11:6, 11:7, 11:4, 5:11 und 11:4-Finalerfolg gegen den aktuell formstarken Steffen Mengel (Post SV Mühlhausen).

Ein wenig Glück mit der Auslosung kann nie schaden: Dang Qiu. Foto: Steinbrenner
Ein wenig Glück mit der Auslosung kann nie schaden: Dang Qiu. Foto: Steinbrenner

„Ich freue mich sehr über den Turniersieg“, verriet der Bundesligaspieler des ASV Grünwettersbach unmittelbar nach der Preisverleihung. „Ich habe mich von Partie zu Partie gesteigert und im Endspiel meine beste Leistung gebracht.“ Insgesamt acht Spieler nahmen an der Finalrunde teil, wobei mit Dimitrij Ovtcharov (Fakel Orenburg) und Timo Boll (Borussia Düsseldorf) zwei Top-Stars kurzfristig ihre Wildcard zurückgeben mussten. Ovtcharov hatte einen Termin bei seinem russischen Klub und war unabkömmlich, während Ausnahmekönner Boll von einer Magen-Darm-Infektion geschwächt wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Tischtennis

Bronzener „Oscar“ für TT Frickenhausen

Große Ehre für TT Frickenhausen: Der Tischtennisverein aus dem Täle erhielt beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ den Pokal in Bronze. Diesen Wettbewerb gibt es seit 2004. Er ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volksbanken und Raiffeisenbanken und wird auch „Oscar des Breitensports“ genannt. In drei…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten