Tischtennis

Dämpfer für den SV Reudern

09.12.2021 05:30, Von Max Blon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht: Die „Hirsche“ kassieren beim neuen Kreisliga-A4-Tabellenführer TTC Notzingen-Wellingen ihre erste Saisonniederlage. Der TB Neuffen II gibt die Rote Laterne an den TSV Wendlingen IV weiter.

Durch die vom Verband Tischtennis Baden-Württemberg beschlossene Saisonunterbrechung bis Ende des Jahres ergeben sich in den verschiedenen Spielklassen ganz unterschiedliche Situationen. Manche Mannschaften hatten die Vorrunde bereits abgeschlossen, andere müssen jetzt mehrere Spiele im neuen Jahr nachholen.

Bezirksliga

Die TTF Neckartenzlingen II liegen zurzeit auf einem guten vierten Platz, müssen aber in den ausstehenden Vorrundenspielen noch gegen zwei Spitzenmannschaften antreten. Tischtennis Frickenhausen II überwintert auf einem Abstiegsplatz, tritt aber noch im direkten Duell gegen den Vordermann und ebenfalls gefährdeten SV Nabern III an.

Bezirksklasse


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Tischtennis

Siebter Sieg in Serie: TTF Neckartenzlingen weiter auf Wolke sieben

Tischtennis-Landesklasse: Tabellenführer Neckartenzlingen bringt dem sich tapfer wehrenden Gastgeber TTC Aichtal im Spitzenspiel die erste Niederlage bei und baut seine makellose Bilanz auf 14:0 Punkte aus. Verfolger VfL Kirchheim IV beendet das Zwischenhoch des TSV Wendlingen.

Das Duell der beiden noch ungeschlagenen…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten