Anzeige

Tischtennis

Aufsteiger TTC Aichtal II verabschiedet sich wieder

11.04.2019, Von Max Blon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): Neckartenzlingen II liefert sich hingegen am letzten Spieltag ein Fernduell um den Bezirksliga-Verbleib

Nach der 1:9-Niederlage bei den TTF Neuhausen/Filder hat der TTC Aichtal II keine Chance mehr auf den Klassenverbleib und steigt nach nur einer Saison wieder aus der Bezirksliga ab.

Der TV Unterboihingen musste sich Plattenhardt geschlagen geben.

Bezirksliga

Der TTC Aichtal II gewann am Doppelspieltag zuerst mit 9:7 gegen die TTF Neckartenzlingen II. Dank guter Doppel und eines glänzend aufgelegten Fotios Pavlidis konnte sich der TTC kurz vor Mitternacht im Schlussdoppel durchsetzen. Tags darauf machten die TTF Neuhausen/Filder II aber kurzen Prozess und schickten die Aichtaler mit einem 1:9 nach Hause. Nur Markus Mezger konnte für die Gäste punkten. Aichtal ist damit abgestiegen, Neckartenzlingen liefert sich am letzten Spieltag ein Fernduell mit Neuhausen.

„Neckargänse“-Pressewart Andreas Kernchen gibt sich vorsichtig optimistisch: „Bei einem Unentschieden müsste es im Normalfall reichen – zumindest wenn die TTF Neuhausen nicht höher als 9:3 gegen den TV Unterboihingen gewinnen. Aber selbst ein Unentschieden wird nur möglich werden, wenn die Optimalform von allen Akteuren abgerufen wird und die Zuschauer den siebten Mann bilden.“ Der Verlierer dieses Duells muss den Umweg über die Relegation nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Tischtennis

Zwei Clubs bündeln ihre Kräfte

Tischtennis: TTC Frickenhausen und TSV Frickenhausen beschließen eine Kooperation und sprechen von einer „Chance für beide“

Tischtennisspieler aus Frickenhausen mit dem Namen TTC oder TSV auf dem Trikot wird man vorerst nicht mehr an den Platten in der Region sehen. Gestern besiegelten die führenden…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten