Anzeige

Tischtennis

Auf das TVU-Schlussdoppel ist Verlass

04.10.2018, Von Max Blon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): 9:7-Heimsieg gegen Aichtal II folgt ein 8:8 in Neuhausen – SV Hardt startet mit einem Sieg in die Saison

Bezirksligist TV Unterboihingen hat gegen den TTC Aichtal II den zweiten 9:7-Sieg der Saison eingefahren. Der TVU führte bereits komfortabel mit 8:4, ehe der Aufsteiger eine Aufholjagd startete und auf 7:8 verkürzen konnten. Im Schlussdoppel behielten dann aber Gabor Roth und Alexander Braun die Nerven und machten mit einem 3:1-Erfolg über Markus Mezger und Marco Balasso den Sieg klar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Tischtennis

Zwei Clubs bündeln ihre Kräfte

Tischtennis: TTC Frickenhausen und TSV Frickenhausen beschließen eine Kooperation und sprechen von einer „Chance für beide“

Tischtennisspieler aus Frickenhausen mit dem Namen TTC oder TSV auf dem Trikot wird man vorerst nicht mehr an den Platten in der Region sehen. Gestern besiegelten die führenden…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten