Tischtennis

Auf Dang Qiu wartet starke Konkurrenz

27.01.2016 00:00, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Sein Bruder Liang verzichtet auf den Start bei den German Open in Berlin

Der Linsenhofener Dang Qiu misst sich bei den heute in Berlin startenden German Open wieder einmal mit Deutschlands besten Tischtennisspielern.

Will sehen, wo er steht: Der Ex-Frickenhäuser Dang Qiu.  Foto: Steinbrenner
Will sehen, wo er steht: Der Ex-Frickenhäuser Dang Qiu. Foto: Steinbrenner

„Ich werde das Turnier genießen“, sagt Dang Qiu, Tischtennis-Eigengewächs des TTC Frickenhausen und mittlerweile für den Zweitliga-Konkurrenten TTC Ober-Erlenbach aktiv, vor dem Start bei den von heute bis Sonntag in der Berliner Max-Schmeling-Halle stattfindenden German Open.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Tischtennis

Frickenhausen müht sich zum Auftaktsieg

Tischtennis-Landesklasse: 9:7 in Roßwälden – Neckartenzlingen siegt trotz Verletzungssorgen – Aichtal holt 4:8-Rückstand auf

Die Mannschaft von TT Frickenhausen tat sich zum Auftakt der Saison in der Landesklasse gegen den TGV Roßwälden schwerer als gedacht, während die TTF Neckartenzlingen trotz…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten