Tischtennis

Auch die Jugend ist zurück an der Platte

19.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

Die Tischtennisjugend ist wie viele andere Sportarten sehr gebeutelt von der Pandemie und hat deutliche Verluste zu verzeichnen. Ein Grund mehr für die Verantwortlichen, in diesem Jahr die Bezirksmeisterschaften – wenn auch mit etwas veränderten Bedingungen – auszurichten. Der Bezirk Esslingen und die TTF Neckartenzlingen unterstützten die Abteilung Tischtennis des TSV Sielmingen. Gemeinsam gelang eine tolle Veranstaltung, an der knapp 90 Mädchen und Jungen teilnahmen. Die Freude war den jungen Nachwuchstalenten deutlich anzumerken. „Die positiven Rückmeldungen von Spielern und Betreuern geben uns recht, diese Entscheidung so getroffen zu haben“, freute sich auch Neckartenzlingens Abteilungsleiter Jochen Baral.

Sportlich ging es nicht nur um die Bezirksmeister-Titel, sondern auch um die Qualifikation zu den Regions-Einzelmeisterschaften. Die Finalteilnehmer jeder Einzelkonkurrenz haben hier ihre Tickets sicher. Ben Stuhlmüller (TSV Wendlingen) gewann das U15-Finale gegen Maximilian Staisch (TTF Neckartenzlingen) in fünf Sätzen. Auch im Doppel war Stuhlmüller mit seinem Vereinskollegen Philipp Brodbeck erfolgreich. Bei den U15-Mädchen wurde Fanny Günther (TSV Sielmingen) ihrer Favoritenrolle gerecht, musste gegen Lara Di Primo (TT Frickenhausen) aber über die volle Distanz gehen. Im Doppel gewann Günther mit Nele Wolkober (ebenfalls TSV Sielmingen) den Titel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Tischtennis

Siebter Sieg in Serie: TTF Neckartenzlingen weiter auf Wolke sieben

Tischtennis-Landesklasse: Tabellenführer Neckartenzlingen bringt dem sich tapfer wehrenden Gastgeber TTC Aichtal im Spitzenspiel die erste Niederlage bei und baut seine makellose Bilanz auf 14:0 Punkte aus. Verfolger VfL Kirchheim IV beendet das Zwischenhoch des TSV Wendlingen.

Das Duell der beiden noch ungeschlagenen…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten