Tischtennis

Andersch: „So sind wir der erste Absteiger“

30.10.2014 00:00, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): TGN holt gegen den TSV Frickenhausen wichtige Punkte – Unterboihinger Gabor Roth verliert erstmals nach sieben Jahren ein Einzel

In der Tischtennis-Bezirksklasse kam die TG Nürtingen gegen den TSV Frickenhausen, einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenverbleib, zu einem wichtigen 9:4-Erfolg, der in dieser Höhe nicht zu erwarten war. „So sind wir erster Absteiger“, schwant Oliver Andersch vom TSV Frickenhausen nichts Gutes. Gabor Roth vom TV Unterboihingen verlor erstmals nach sieben Jahren wieder ein Einzel.

Die TG Nürtingen (links Thomas Schorradt) sicherte sich in der Tischtennis-Bezirksklasse zwei immens wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib. Gegen den TSV Frickenhausen (rechts im Vordergrund Christoph Heermann, mit Klaus Tscheulin) gewann die TGN unerwartet klar mit 9:4 und kletterte auf Platz sechs.  Fotos: Just
Die TG Nürtingen (links Thomas Schorradt) sicherte sich in der Tischtennis-Bezirksklasse zwei immens wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib. Gegen den TSV Frickenhausen (rechts im Vordergrund Christoph Heermann, mit Klaus Tscheulin) gewann die TGN unerwartet klar mit 9:4 und kletterte auf Platz sechs. Fotos: Just

Der TTC Aichtal und der SV Nabern geben sich keine Blöße und verzeichnen beide fünf Siege in fünf Spielen. In der Kreisliga marschiert die SGEH weiter vorneweg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Tischtennis

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten