Tischtennis

Aichtaler Suchaktion bringt gewünschten Erfolg

27.09.2012 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht: TTC übernimmt Bezirksklasse-Tabellenspitze – TSV Wendlingen hat sich für den Oberligastart am Samstag sehr viel vorgenommen

Der TTC Aichtal grüßt von der Tabellenspitze in der Tischtennis-Bezirksklasse. Der 9:2-Sieg gegen den TSV Sielmingen und der 9:5-Erfolg im Derby in der „Roten Hölle“ bei den TTF Neckartenzlingen II bescherten Frank Dürr und Kameraden die Tabellenspitze. Erster Punktverlust dagegen für die TG Nürtingen. Beim extrem starken TV Hochdorf reichte es am Ende immerhin zu einem 8:8-Unentschieden.

In der Kreisliga (Gruppe 2) feierte der TV Unterboihingen den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Auch ohne Gabor Roth gewann der TVU beim allerdings ebenfalls ersatzgeschwächten TV Reichenbach mit 9:6. Die SGEH ist zurück in der Realität. Im Spiel der Kreisklasse A verloren die Älbler beim TSGV Großbettlingen mit 4:9.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Tischtennis