Anzeige

Sennerpokal 2019

Sennerpokal 2020Zum zweiten Mal im Speck

10.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch im Leben eines Journalisten gibt es Tage, an denen man besser im Bett geblieben wäre. Da übersieht man Dinge, die man eigentlich gar nicht übersehen kann – und vor allem nicht übersehen darf. Wenn man dann mitten in der Nacht aufwacht, weil es einem siedendheiß durch den Kopf schießt, dass man möglicherweise einen Bock geschossen hat, ist es längst zu spät, die aktuelle Ausgabe bereits gedruckt und bei den Austrägern. Da kann man es drehen und wenden wie man will, es ist nichts mehr zu machen und tags darauf sieht man schwarz auf weiß den Fauxpas. Am liebsten würde man im Boden versinken. Natürlich war der TSV Wendlingen nicht erst zweimal, sondern schon dreimal Gastgeber des Sennerpokals. Nach 1956 und 1995 letztmals im Jahr 2011, als das Traditionsturnier der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung im Nachgang zur Einweihung der neuen Sportanlagen im Sportpark Im Speck ausgetragen wurde. Die Lauterstädter dürfen sich vom 19. bis 26. Juli trotzdem auf ein tolles Fußballfest freuen. uba

Sennerpokal 2019

Planungen laufen trotz Corona an

Sennerpokal 2021: Vom 18. bis 25. Juli soll an elf Orten gespielt werden – Nur wenn Zuschauer erlaubt sind – Schon 19 Meldungen

Die lokale Kicker-Szene treibt nicht nur die Frage um, wann wieder Fußball gespielt und wie die Saison zu Ende gebracht oder gewertet werden kann. Ganz oben auf der Prioritätenliste steht auch…

Weiterlesen

Mehr Sennerpokal Alle Sennerpokal-Nachrichten

Mehr Artikel zum Thema Fußball:

Fußball

Schuften für den großen Traum

Fußball: Noah Ganaus hat seine ersten fußballerischen Schritte in Oberensingen gemacht und spielt jetzt für Oberligist Reutlingen

Wer etwas erreichen will, der muss hart dafür arbeiten. Diese Lektion hat Noah Ganaus längst gelernt, dabei ist er gerade mal 20 Jahre jung. Das Ziel Fußball-Profi hatte er…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten