Anzeige

Sennerpokal

Layh wird zum Wendlinger Alptraum

26.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Oberboihinger trifft beim 3:3 dreimal – TVT bricht gegen den FV 09 erst in der Schlussphase ein

Am gestrigen Spieltag griffen auch die Teams aus Köngen, Tischardt und Oberboihingen ins Turniergeschehen ein, wobei der TSV Köngen erwartungsgemäß mit 3:1 gegen Bempflingen gewann. Der TV Tischardt hielt gegen den FV 09 Nürtingen sein Tor lange sauber und unterlag gegen die bereits für das Achtelfinale qualifizierten Nürtinger mit 0:4.

Der TSV Köngen (in Grün) startete erfolgreich ins Turnier. Der TV Bempflingen wurde mit 3:1 besiegt.
Der TSV Köngen (in Grün) startete erfolgreich ins Turnier. Der TV Bempflingen wurde mit 3:1 besiegt.

Im torreichsten Spiel des Tages trennten sich der TSV Oberboihingen und der TSV Wendlingen leistungsgerecht mit 3:3 unentschieden.

TV Bempflingen – TSV Köngen 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Sennerpokal 2019

Mehr Sennerpokal Alle Sennerpokal-Nachrichten

Mehr Artikel zum Thema Fußball:

Fußball

Frickenhausens fünfter Streich

Fußball: Landesligist FCF gewinnt das Finale des Neckartailfinger Hallenturniers gegen Deizisau vom Punkt aus

Landesligist FC Frickenhausen gewann zum fünften Mal das Hallenturnier des TSV Neckartailfingen. Im Endspiel bezwang der FCF den Bezirksliga-Spitzenreiter TSV Deizisau nach dem 1:1 nach…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten