Anzeige

Sennerpokal

Fliegende Zelte in der Mittagspause

25.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach der Gewitterfront bot sich den Verantwortlichen des SV Reudern gestern ein Schreckensbild im Aspach – Schäden schnell behoben – 1055 Besucher

Die Halbzeitbilanz in Reudern kann sich sehen lassen. Auf die ersten vier Tage lässt sich aufbauen, der ausrichtende Verein hat alles im Griff – auch die Wetterkapriolen, die im Aspach gestern das ein oder andere Zelt fliegen ließen und nach der Mittagessenszeit ein Bild des Schreckens hinterlassen hatten. Als der Ball wieder rollte, war davon nichts mehr zu sehen. Und 1055 Besucher konnten das Fußballfest genießen.

Um kurz nach 13 Uhr war im Aspach nichts mehr wie zuvor. Nichts mehr zu spüren von den heißen Sonnentagen der jüngeren Vergangenheit. Keine wegen der unglaublichen Hitze aufgestellten Sonnenschirme, die nun alle auf dem Boden lagen. Dafür eine Gewitterfront, die das Reuderner Sportgelände mit voller Wucht erfasste. Karl-Heinz Stephan war zusammen mit Platzwart Manfred Hornung wie jeden Tag vor Ort, schaute nach dem Rechten und musste dann erleben, wie es auf einmal losging.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sennerpokal 2019

Der Fahrplan steht

Sennerpokal 2021

Die Corona-Pandemie hat auch dem TSV Wendlingen und der SpVgg Germania Schlaitdorf ganz übel mitgespielt. Die beiden Vereine, die in diesem und im nächsten Jahr den Sennerpokal ausgerichtet hätten, mussten vor dem Virus kapitulieren. Für einen einzelnen Verein ist das Risiko, zu planen, zu investieren…

Weiterlesen

Mehr Sennerpokal Alle Sennerpokal-Nachrichten

Mehr Artikel zum Thema Fußball:

Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten