Anzeige

Sennerpokal

Drei Tore in neun Minuten

24.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kohlberg nach 0:3 gegen FV 09 draußen – TVB im Achtelfinale

Der FV 09 Nürtingen war bei seinem ersten Turnierauftritt hellwach und entschied die Partie gegen den TSV Kohlberg bereits in den ersten neun Minuten, in denen alle Treffer zum 3:0-Sieg fielen. Der TV Bempflingen hatte den TFC Köngen beim 4:1 über die meiste Zeit im Griff, auch wenn man den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich hinnehmen musste, und steht als erstes Team im Achtelfinale.

Der TV Bempflingen (rotes Trikot) gewann auch gegen den TFC Köngen und steht bereits im Achtelfinale.
Der TV Bempflingen (rotes Trikot) gewann auch gegen den TFC Köngen und steht bereits im Achtelfinale.

Zwischen der TSGV Goßbettlingen und dem TSV Beuren wogten die Spielanteile hin und her, am Ende war Großbettlingen entschlossener und gewann 2:1.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sennerpokal 2019

Mehr Sennerpokal Alle Sennerpokal-Nachrichten

Mehr Artikel zum Thema Fußball:

Fußball

Wilder Ritt im Sportpark Goldäcker

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen geht in einem rasanten Spiel beim TV Echterdingen schnell mit 3:0 in Führung, muss aber dennoch lange um den zweiten Saisonsieg bangen, den letztlich Yannik Kögler nach einem Konter eintütet.

Nach 21 starken Minuten schien Fußball-Landesligist TSV Oberensingen gestern Abend beim…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten