Anzeige

Sennerpokal

„20 Minuten gehen immer“

24.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ralf Schmidt hat gestern Sennerpokalgeschichte geschrieben

Treuer Sennerpokal-Besucher: Aichtals Alt-Bürgermeister Klaus Herzog.
Treuer Sennerpokal-Besucher: Aichtals Alt-Bürgermeister Klaus Herzog.

Er gehört zum Sennerpokal wie der Ball – und doch hat es erstaunt, dass Ralf Schmidt, den viele nur als „Hillybilly“ kennen, gestern einen weiteren Auftritt beim Turnier hatte. Üblicherweise ist der 49-Jährige in den vergangenen Jahren nämlich für die Leitung der Spiele bei selbigem zuständig gewesen. Am Montagabend durfte der einstige Zweitligaspieler der Stuttgarter Kickers aber auch mal wieder selbst gegen den Ball treten und avancierte damit zum bisher wohl ältesten Feldspieler der Sennerpokalgeschichte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Professional Publish Research Paper UK ? come to us and receive your perfect PhD research proposal in a good time for you to go through it as well, Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

top essay services - Proofreading and editing aid from best specialists. Put aside your worries, place your task here and receive your professional 10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

2. https://sdp2.com/?p=organic-chemistry-help-bookss us to let go and accept that we may never find answers. Exploring our emotions via writing keeps all our questions and possible answers accessible. We make concrete progress over time. We review and rework and eventually move beyond whatever were working to process. 3. Writing improves our mental and physical health. Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sennerpokal 2019

Mehr Sennerpokal Alle Sennerpokal-Nachrichten

Mehr Artikel zum Thema Fußball:

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten