Radsport

SVR-Teams vorn dabei

31.07.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike

Beim Sau-Held-Cup der Mountainbiker in Mehrstetten holte sich das Zweier-Team des SV Reudern mit Ben Grupp und Niklas Zankl nach 19 gefahrenen Runden in zwei Stunden Platz vier. Auch im Jugendklassement waren SVR-Teams vorne dabei. Patrick Feige landete mit Leo Pangerl mit 16 Runden auf Platz sechs und Marlin Molter mit Luca Stäbler mit 15 Runden auf Platz sieben. Bei den Kinderrennen siegten Jakob Nägele und Mireno Molter für den SV Reudern. Ein weiterer erster Platz wurde von Linus Bauer und Lennart Dube mit 17 Runden geholt. Mit 16 gefahrenen Runden sicherte sich Nelly Pflüger mit Teamkollegin Charlotte Weeger aus Laichingen den dritten Platz. Platz vier ging an Lando Bucher und Carlo Pangerl mit ebenfalls 16 gefahrenen Runden. Die Rieß-Brüder Colin und Marlon vom TSV Neckartenzlingen holten sich Platz sechs. bim

Radsport

Ein Platten bringt alle Träume zum Platzen

Mountainbike: Luca Schwarzbauer wird beim DM-Sieg seines Olympia-Rivalen Manuel Fumic nur Fünfter – Böhm U23-Vizemeisterin

Während sich der Kirchheimer Routinier Manuel Fumic zum sechsten Mal zum Deutschen Meister im Cross-Country krönte, lief es beim DM-Rennen im hessischen Gedern für den Reuderner…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten