Radsport

Starker Abschluss von Krauss

01.10.2019 00:00, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Neckartailfinger wird in der U19-Bundesliga Dritter im Gesamtklassement

Beim Bundesliga-Finale in Titisee-Neustadt gelang Junior Louis Krauss vom TSV Neckartenzlingen ein guter Saisonabschluss. Sein vierter Rang reichte am Samstag zum dritten Platz in der Gesamtwertung der Serie.

Abklatschen nach einer erfolgreichen Bundesliga-Saison: Louis Krauss lässt sich in Titisee-Neustadt feiern. Foto: Küstenbrück
Abklatschen nach einer erfolgreichen Bundesliga-Saison: Louis Krauss lässt sich in Titisee-Neustadt feiern. Foto: Küstenbrück

Louis Krauss hatte an der Hochfirst-Weltcupschanze keinen guten Start. „Ich habe lange gebraucht bis ich meinen Rhythmus gefunden habe“, so Krauss. Er lag erstmal nur an zehnter Position. Doch früh genug fand er seinen Flow und sammelte dann einen Kontrahenten nach dem anderen ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Radsport

Traum von Olympia soll Flügel verleihen

Mountainbike: Neuer Trainer und neuer Profivertrag – Luca Schwarzbauer hofft 2021 auf seinen endgültigen Durchbruch in der Rad-Elite

Schön, wenn man Ziele hat, die einen beflügeln. Ziele wie etwa die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dass der Traum von Olympia auch ihm zusätzlichen Antrieb gibt,…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten