Radsport

Schwarzbauer mit Rückenschmerzen

03.07.2017 00:00, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Reuderner macht in Andorra dennoch einen Schritt nach vorne – Pfäffle ratlos

Das dritte U-23-Weltcup-Rennen der Saison brachte für den Reuderner Luca Schwarzbauer einen Schritt nach vorne. Allerdings hätte das Ergebnis in Andorra auch noch besser werden können als Rang 35. Bei Christian Pfäffle lief im Elite-Rennen gar nichts zusammen.

Immer wieder richtete sich Luca Schwarzbauer während des Rennens auf, streckte seinen Rücken durch. So war es auch keine Überraschung, dass der 20-Jährige im Ziel von Rückenbeschwerden erzählte. Er deutete auf sein Bike. Zum ersten Mal seit längerer Zeit hatte er das Hardtail ohne hintere Federung benutzt, weil es leichter ist.

„Ich habe es die ganze Woche nicht geschafft eine Position zu finden, in der ich mich wohl fühle“, erklärte Schwarzbauer. Bundestrainer Peter Schaupp monierte die Sitzposition und es entspann sich eine kurze Diskussion.

Rang 35, 5.44 Minuten hinter dem zweifachen Junioren-Weltmeister Simon Andreassen aus Dänemark (1.17.14 Stunden) wurden für Schwarzbauer notiert. Das war immerhin eine Steigerung gegenüber Nove Mesto und Albstadt. „Das auf jeden Fall“, bestätigte der Reuderner. Im Rennverlauf bewegte er sich zwischen Position 29 nach Runde eins und 37 nach der dritten von sechs Runden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Radsport

Schwarzbauer nutzt die Gelegenheit

Mountainbike: Der Reuderner zieht bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften im Odenwald im Zielsprint an und wird Zweiter

Der Reuderner Luca Schwarzbauer hat sich nach einer starken Vorstellung die Silbermedaille bei den Deutschen Mountainbike-Marathon-Meisterschaften gesichert. Sein Vereinskamerad,…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten