Radsport

Schwarz vor Augen: Pfäffles kapitaler Sturz

22.05.2017 00:00, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Die Hoffnung des Neuffeners auf Weltcup-Punkte beim Auftakt in Nove Mesto zerschellt an einem Baumstumpf

Es lief nicht rund im Biathlon-Stadion von Nove Mesto na Morave. Der Neuffener Mountainbiker Christian Pfäffle belegte am Sonntag beim Weltcup-Auftakt Rang 41 und Luca Schwarzbauer am Samstag im U23-Rennen nur Platz 54.

Christian Pfäffle (Mitte) kam nach seinem Sturz immerhin glimpflich davon. Foto: Dobslaff
Christian Pfäffle (Mitte) kam nach seinem Sturz immerhin glimpflich davon. Foto: Dobslaff

Solche Geschichten gehören zum Cross-Country-Sport, aber Christian Pfäffle wäre es lieber gewesen, er hätte sie nicht erzählen müssen. Ziemlich genervt stand er im Ziel, als 41., mit 6.27 Minuten Rückstand auf Olympiasieger Nino Schurter (1:27:35). Es war eine Geschichte in drei Kapiteln. Das erste wurde schon auf der Startgeraden erzählt. Pfäffle hatte das Pech, dass er in der Linie hinter dem Schweizer Matthias Stirnemann fuhr. Der hatte einen Kettenriss und sorgte so dafür, dass alle auf seiner Seite behindert wurden. So misslang auch Pfäffles Start. Erst an 58. Stelle kam er aus Runde eins, hatte da aber schon einige Leute wieder überholt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Radsport

Traum von Olympia soll Flügel verleihen

Mountainbike: Neuer Trainer und neuer Profivertrag – Luca Schwarzbauer hofft 2021 auf seinen endgültigen Durchbruch in der Rad-Elite

Schön, wenn man Ziele hat, die einen beflügeln. Ziele wie etwa die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dass der Traum von Olympia auch ihm zusätzlichen Antrieb gibt,…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten