Anzeige

Radsport

Schäfer fährt nach Frankreich

21.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Reuderner überzeugt – Sarah Bauer souverän

In Böbingen fand der dritte Lauf zum Alb-Gold Juniors-Cup 2012 statt. Bei nahezu idealen Rennbedingungen erreichten die Fahrern aus unserem Verbreitungsgebiet zahlreiche Podestplätze.

In der U 19 eine Klasse für sich: Lena Felten.
In der U 19 eine Klasse für sich: Lena Felten.

Als Erstes wurden die Fahrerinnen der Altersklasse U 19 auf den rund drei Kilometer langen Rundkurs geschickt. Hier setzte sich Lena Felten vom SV Reudern vom Start weg an die Spitze und gab ihre Führungsposition über acht Runden nicht mehr ab. Sie sammelte so wichtige Punkte für die Gesamtwertung. Die Neuffenerin Amelie Etzel erreichte, gehandicapt durch Atemprobleme in der ersten Runde, Platz sieben. Zwei Minuten nach den Fahrerinnen der U 19 wurden die der U 17 ins Rennen geschickt. Hier zeigte die Nürtingerin Sarah Bauer vom MHW Cube Racing Team eine perfekte Startphase und setzte sich sofort vom restlichen Feld ab. Im Rennverlauf der sechs Runden überholte sie fast alle der U 19-Fahrerinnen und fuhr am Hinterrad der U 19-Siegerin Lena Felten über die Ziellinie. Knapp zwei Minuten danach erreichte die starke Münsingerin Isabell Lange den zweiten Platz in der U 17. Bei den U 19-Junioren gelang ihrem Vereinskollegen Felix Gliese ein ungefährdeter Start-Ziel-Sieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Radsport

„Ehrlich“ auf Rang 36

Mountainbike: Luca Schwarzbauer ist stolz, bei der WM in Kanada gut durchgekommen zu sein

Luca Schwarzbauer hat bei der Mountainbike-WM in Kanada Rang 36 belegt. Der Reuderner ist damit zweitbester Deutscher hinter dem Kirchheimer Manuel Fumic, der 16. wurde.

„Das war ein richtig ehrliches…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten